Migration Hörbuch und Comic

Bild vergrößern

In der öffentlichen Diskussion in Guinea werden Risiken und Gefahren der illegalen Migration regelmäßig und häufig thematisiert. Das Hörbuch und der Comic beschreiben die gefährliche Reise junger Guineer nach Europa und auch das Scheitern und die Hoffnungslosigkeit, sofern sie überhaupt ihr Ziel erreichen. Das Hörbuch wird zur Zeit überall in Guinea in den verschiedenen Lokalsprachen von Radio Nostalgie als Produzenten, aber auch von anderen örtlichen und privaten Radios ausgestrahlt. Der Comic wird derzeitig in einer Auflage von 10.000 Exemplaren gedruckt und wird anschließend auf verschiedenen Kanälen, u.a. in Schulen, verteilt werden. 

Die deutsche Botschaft hat die beiden Produktionen finanziert.

Hier finden Sie die digitale Version des Comics in französischer Sprache:

Comic1 [pdf, 4,264.26k]

Comic2 [pdf, 2,837.9k]

Comic3 [pdf, 4,419.36k]

Das Hörbuch hören Sie in französischer Sprache hier:

Die anderen Sprachversionen werden wir sukzessive ebenfalls einstellen.