Deutsche Botschaft

Beachten Sie die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Aktuelle Hinweise

Am 17.03.2016 meldete die Regierung Guineas das erneute Auftreten von einzelnen Ebola-Infektionsfällen in der Präfektur Nzérékouré (Waldguinea).

Der letzte Infektionsfall in Guinea war zuvor Ende Oktober 2015 registriert worden, seit dem 29.12.2015 galt Guinea für die Weltgesundheitsorganisation WHO als ebolafrei.

 

Reisenden nach Guinea wird geraten, die Nachrichtenlage aufmerksam zu verfolgen. Bei Reisen in die Region Waldguinea wird dringend geraten, die betroffene Sub-Präfekturen Koropara und Kouankan zu meiden, sich von sichtbar Kranken fernzuhalten und besondere Vorsicht walten zu lassen. Krankenhaus- und Arztbesuche vor allem in betroffenen Gebieten sind, wenn irgend möglich, zu vermeiden.

Die Einnahme einer medikamentösen Malariaprophylaxe ist empfohlen.

Weitere Informationen zu Ebola

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Schlüsselübergabe an den Generalsekretär des Gesundheitsministeriums Dr. Ballo

Deutschland unterstützt den Aufbau des Gesundheitswesens nach Ebola

10 Geländefahrzeuge, davon 5 geländegängige Krankenwagen, wurden am 16.03.2016 dem guineischen Gesundheitswesen zum Einsatz im Landesinnern übergeben. Botschafter Veltin versicherte aus diesem Anlass:...

PStS Silberhorn bei StP Alpha Condé

Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs Thomas Silberhorn in Guinea

Als erstes Mitglied der Bundesregierung seit einigen Jahren hat der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Thomas Silberhorn, vom 01...

Grundsteinlegung

Deutschland fördert den Bau von 141 Grundschulen in Guinea

Um Kindern zwischen sechs und 13 Jahren verbesserten Zugang zu qualitativ hochwertiger Grundschulbildung zu ermöglichen stellt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) insgesamt 18,56 Millionen Euro f...

Fussball-Turnier

Erstes Internationales Fußballturnier der Deutschen Botschaft Conakry

Gemeinsam mit dem Deutsch-Guineischen Kulturverein (Alliance Culturelle Guinéo-Allemande) hat die Deutsche Botschaft Conakry das erste Internationale Fußballturnier aller guineischen Kultur- und Bildu...

OGDH

Botschaft unterstützt die OGDH bei der Einrichtung eines Menschenrechtsobservatoriums

Botschafter Matthias Veltin hat am 28.09.2015 an der feierlichen Eröffnung des Menschenrechtsobservatoriums der OGDH (Organisation Guinéenne de Défense des Droits de l'Homme“) teilgenommen. Kurz vor d...

Kleinstprojekte

Kleinstprojekte der Deutschen Botschaft

Auch in den letzten Jahren hat die Botschaft wieder viele Kleinstprojekte zur Verbesserung der Lebensumstände der ärmsten Bevölkerungsschichten Guineas unterstützt. Bei diesen Projekten handelt es sic...

Boke

Botschaft fördert Regionalmuseum in Boké

Seit 1981 fördert die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen ihres "Kulturerhalt-Programms" den Erhalt des kulturellen Erbes in Entwicklungsländern. Um die Kunstwerke vor Witterung und Termiten zu schüt...

Dow_Bodie

Deutsche Hilfsorganisation "Schulprojekt Ecole de la Solidarité, Dow-Bodié, Guinea"

Bekämpfung von Ebola durch Prävention - lautet das Motto der NRO "Schulprojekt Ecole de la Solidarité, Dow-Bodié, Guinea"

Finanzielle Unterstützung der Bundesregierung in Höhe von 255.000 Euro für die Hilfsorganisation A.I.M.E! zur Ebola-Prävention und humanitären Hilfe

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Sicher Reisen

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Praktikum in Deutschland

Karrierechancen durch Praktikum

Ein Praktikum ist ein prima Weg, um Karrierechancen auszutesten oder in der gewünschten Branche einen Fuß in die Tür zu bekommen. In diesem Monat haben wir bei Young Germany alle Informationen zusammengestellt, die Ihr braucht, um ein Praktikum in Deutschland zu finden, Euch erfolgreich dafür zu bewerben und die Chancen optimal zu nutzen.

Sendereihe „Wir lieben Deutsch“ und „Hallo Deutschland“ - Radio Liberté FM Conakry

Für alle, die sich für deutsche Sprache und Kultur interessieren: Radio Liberté FM sendet samstags von 19 bis 20 Uhr und sonntags von 20 bis 21 Uhr seine Programme „Wir lieben Deutsch“ und „Hallo Deu...

DE Magazin und deutschland.de - Themenschwerpunkt: Was Außenpolitik bewirkt

Ob Flüchtlingskrise, Naturkatastrophen oder kriegerische Konflikte: Außenpolitisches Handeln prägt die Wahrnehmung Deutschlands in der Welt. Der Themenschwerpunkt „Was Außenpolitik bewirkt“ der neuen Ausgabe von „DE Magazin Deutschland“ und auf deutschland.de erläutert in Artikeln, Interviews und Porträts, wie Deutschland sich außenpolitisch engagiert und was sich dadurch für Menschen verändert. Dazu gibt es Interviews mit der neuen Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Bärbel Kofler und mit Antoine Gérard, dem Chef des Sekretariats des ersten Humanitären Weltgipfels im Mai 2016 in Istanbul.

E-Paper

Aktuelles Dossier „Was Außenpolitik bewirkt“

deutschland.de

Aktuelle Videothek auf deutschland.de

DW | Nachrichten

29.04.2016 15:43

Hubschrauber mit 13 Insassen in Norwegen abgestürzt

Bergungsmannschaften an der Unglücksstelle bei Bergen

Wahrscheinlich gibt es keine Überlebenden - die Rettungsmannschaften setzen ihre Suche aber fort. Zeugen hatten eine heftige Explosion gehört und Menschen gesehen, die ins Meer stürzten.


29.04.2016 15:04

Südafrikas Präsident Zuma droht neuer Prozess

Erst Ende März musste sich Zuma wegen Verschwendung von Steuergeldern für den Ausbau seiner Villa vor Gericht verantworten. Jetzt droht ihm neuer Ärger mit der Justiz. Dieses Mal geht es um Korruption.


29.04.2016 14:53

Massives Fischsterben in Vietnam

Hunderttausende tote Fische spült das Meer an die Küste Zentralvietnams. Vier Provinzen mit mehr als 200 Kilometern Küste sind betroffen. Die Ursachen sind unklar. Im Internet ist eine hitzige Debatte entbrannt.


29.04.2016 14:02

Kommentar: Wieder ein schwarzer Tag für die Deutsche Bank

Ein Aufsichtsrat schmeißt hin. Das kann passieren und ist nicht unbedingt schlimm. Außer es geschieht bei der Deutschen Bank. Da kommen sogleich viele Fragen auf, meint Henrik Böhme.


29.04.2016 13:14

USA und Russland wollen eine neue Feuerpause für Syriens Städte

Nach den jüngsten, schweren Kämpfen haben die USA und Russland laut Diplomaten eine neue Feuerpause für große Städte ab Mitternacht vereinbart. Die Assad-Armee kündigte derweil eine Offensive im Osten an.


Wettervorhersage, mittags Ortszeit (ohne Gewähr)

Conakry:
(30.04.2016)
31 °C

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
17:53:57 15 °C
Deutscher Wetterdienst

Der Botschafter

Matthias Veltin

Bitte beachten

Am Donnerstag, 5. Mai 2016 ist die Botschaft geschlossen

#RumoursAboutGermany

Europäische Flüchtlingskrise 2016

Vorsicht: Schlepper sind Kriminelle und keine vertrauenswürdige Quelle für Informationen über die Verhältnisse in Europa! Sie setzen mutwillig Gerüchte und falsche Informationen in die Welt, um Mensch...

Länderinformationen des Auswärtigen Amts zu Guinea

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit.  

Deutscher OSZE-Vorsitz 2016 - "Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wieder herstellen"

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Zum 1. Januar 2016 hat Deutschland den Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) übernommen und trägt damit die Verantwortung, die Organisation 2016 sicher durch die stürmischen Zeiten aktueller Krisen und Herausforderungen zu führen. Am 14. Januar 2016 hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Einzelheiten des Vorsitzprogrammes den 57 Teilnehmerstaaten in Wien vorgestellt.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Neue Leitlinien für Afrika: Sicherheitsarchitektur fördern, Eigenverantwortung stärken

Lake Taganjika in Burundi

Das Bundeskabinett hat am 21.05. die vom Auswärtigen Amt vorgelegten "Afrikapolitischen Leitlinien der Bundesregierung" beschlossen. Die Leitlinien fassen Rahmenbedingungen, Grundsätze und Schwerpunkte der deutschen Afrikapolitik zusammen...

Afrika in der deutschen Außenpolitik

Afrika ist im Aufbruch - das belegen nicht nur wirtschaftliche Daten. Auch Demokratie und Eigenverantwortung gewinnen an Boden.

Deutsche Menschenrechtspolitik

Human Rights Council

Menschenrechtspolitik ist eine Gesamtaufgabe der deutschen Politik: Es darf weder in der Außen-, noch in der Sicherheitspolitik oder in sonst einem  Politikbereich "menschenrechtsfreie Zonen" geben.

Aktuelles aus Deutschland

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.

Videos aus Deutschland

(© AA)

Falsche Erwartungen – Flüchtlinge kehren zurück in ihre Heimat

(© AA)

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig

(© AA)

Interkulturelle Musikszene Deutschland

(© AA)

Tag der offenen Tür 2015

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

(© AA)

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

(© Auswärtiges Amt)

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

(© Auswärtiges Amt)

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

(© AA)

2019 - 100 Jahre Bauhaus

(© AA)

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

(© AA)

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

(© Auswärtiges Amt)

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

(© AA)

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

(© AA)

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

(© AA)

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

(© AA)

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

(© AA)

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

(© AA)

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

(© Auswärtiges Amt)

Frohes Fest und guten Rutsch

(© AA)

Die Clubkultur Berlins

(© AA)

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

(© AA)

Deutsches Backdiplom für Ausländer

(© Auswärtiges Amt)

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz

(© AA)

Musliminnen im Fußballverein

(© AA)

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt

(© AA)

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989

(© AA)

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

(© AA)

Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt

(© AA)

“Made in Germany” - Zukunft eines Label

(© AA)

Deutsch lernen an PASCH-Schulen

(© AA)

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Deutschland im Internet

Laptops im Hoersaal